Schütthaar

Schütthaar

 

Schütthaar wird aus speziellen Streudosen über die lichten Haarstellen "geschüttet". Die mikroskopisch kleinen Fasern verbinden sich aufgrund ihrer elektrostatischen Ladung mit Ihrem Haar und lassen dieses dichter erscheinen. Solange noch ein paar Resthaare im Einsatzbereich vorhanden sind (mind. 20-30 %), sind gute Ergebnisse zu erzielen und lichte Stellen können in kürzester Zeit "weggezaubert" werden und Ihre Haare wirken wieder voll und kräftig.

Die Nano-Microfasern verbinden sich so natürlich mit Ihren eigenen Haaren, dass diese aus nächster Nähe nicht erkennbar sind. Mit ein wenig Fixier-Spray haftet das Schütthaar so gut, dass dies nur durch eine ordentliche Haarwäsche wieder herausgeht. Wind, Regen und Sport - alles kein Problem mit Schütthaar. Schütthaare verschmieren nicht oder färben ab.

 

Hier geht´s zur Auswahl an Schütthaar